Beratungstermin vereinbaren     +43 1 7992556  
verlobungsringe wien banner unterpunkte

Tipps für einen gelungenen Antrag.

Vor der Hochzeit kommt traditionell die Verlobung. Sie bedeutet das Versprechen zweier Partner, einander – in der Regel bald – zu heiraten.

Am Anfang steht dabei immer der Antrag,
der mehr oder weniger stets mit der einen großen Frage endet: „Willst du mich heiraten?“. Ob Sie Ihre Worte dabei als Flugzeug-Banner am Himmel vorbeischweben lassen, auf einer Festlichkeit vor versammeltem Freundeskreis um das Ja anfragen oder romantisch beim Candlelight-Dinner Ihre Liebste überraschen, bleibt Ihnen überlassen.
Am Anfang steht dabei immer der Antrag

In jedem Fall verleiht der richtigeVerlobungsring von verlobungsringe.wien dem großen Moment die Krönung – da sind wir sicher und dafür stehen wir auch ein. Wertvolle Tipps für einen gelungenen Verlobungsantrag und so manch weitere hilfreiche Antworten finden Sie hier.

1. Wie mache ich einen Antrag?
Natürlich können Sie beide auch bei einem sachlichen Gespräch beschließen, einander zu heiraten und dafür die Verlobung einzugehen. Viel schöner – und für Sie wie Ihre Partnerin – weitaus unvergesslicher ist es jedoch, wenn Sie Ihre Liebste mit einem Antrag überraschen. Ganz wichtig: Lassen Sie sich dabei nicht von irgendwelchen festen Bildern aus Film und Fernsehen beeinflussen. Viel wichtiger ist es, dass Sie sich selbst Gedanken machen, was dem Geschmack Ihrer Partnerin entspricht. Erkunden Sie auch Ihren eigenen Stil: Was wäre Ihre ganz persönliche Art, Ihre Partnerin mit dem Verlobungsring in der Hand darum zu bitten,Sie zu heiraten?Oder umgekehrt:Wie möchten Sie überrascht werden?

2. Kann auch die Frau einen Antrag machen?
Selbstverständlich steht es heute Frauen frei, Ihren Partner mit einem Antrag zu überraschen – warum auch nicht? Gehen Sie am besten einmal in sich und fragen Sie sich, was Ihre Art wäre, Ihren Liebsten darum zu bitten, Sie zu heiraten.

3. Wie finde ich heraus, welche Ringgröße meine Partnerin hat?
Den richtigen Verlobungsring erkennen Sie auch daran, dass er Ihrer Partnerin passt – und beim Antrag gleich wie angegossen am Finger sitzt. Verlassen Sie sich dabei aber bitte nicht auf Ihr Augenmaß, sondern finden Sie im Vorfeld,falls möglich,die genaue Ringgröße Ihrer Partnerin heraus. Der einfachste Weg: Sie „leihen“ sich aus ihrer Schmucksammlung unauffällig einen am Ringfinger gut passenden Ring aus und bringen ihn mit zu Ihrem Termin bei uns in der Trauringlounge. Wir ermitteln alle erforderlichen Maße umgehend,sodass Sie das gute Stück schnell und unbemerkt wieder zurücklegen können.Sollte kein Ringmuster vorhanden sein ... kein Problem ! Wir passen den Ring nach erfolgtem Antrag selbsverständlich bei Bedarf ohne weiteren Kosten für Ihre Liebste an !

4. Wie finde ich das richtige Design des Verlobungsrings heraus?
Klassisch, puristisch oder extravagant: Mit der Wahl des Verlobungsrings kann der Mann zeigen, wie gut er seine Partnerin kennt. Keine Bange: Als Spezialist für Verlobungsringe sind wir nicht nur bestens damit vertraut, was allgemein heute angesagt ist, sondern verstehen uns auch darauf, durch die richtigen Fragen und eine sachkundige Beratung dazu beizutragen, dass Ihr Verlobungsring garantiert ein Volltreffer wird. Darauf unser Wort!

5. Wann folgt nach der Verlobung die Hochzeit?
Die Zeit der Verlobung ist eine bewusste Vorstufe zur eigentlichen Ehe. Genießen Sie die Wochen und Monate als glücklich Verlobte und nutzen Sie die Gelegenheit, in Ruhe Ihre Hochzeit zu planen. Wie viel Zeit bis dahin vergehen soll, ist dabei ganz Ihnen überlassen – die meisten Paare treten binnen eines Jahres nach der Verlobung vor den Traualtar.

6. Was geschieht nach der Hochzeit mit dem Verlobungsring?
Viele Verlobungsringe werden nach der Heirat durch den Hochzeitsring abgelöst. Eigentlich schade, gerade wenn es sich um so ausgewählte Schmuckstücke handelt, wie Sie sie bei verlobungsringe.wien finden. Eine schöne Alternative ist hier der Vorsteckring. Er ermöglicht es, Trau- und Verlobungsring miteinander zu kombinieren. Kommt nach der Heirat der Hochzeitsring dazu, wird der Verlobungsring als Solitärring einfach davor angesteckt. Und Ihre Partnerin und Sie haben gleich doppelte Freude.

Tipps für den Antrag

 

Beratungstermin vereinbaren
Ihr erster Schritt auf dem Weg zum perfekten Verlobungsring:
Vereinbaren Sie hier Ihren Termin für eine unverbindliche Beratung.

+43 1 799 2556
Jetzt anrufen
 
Trauringlounge
Robert Kollmann
Rennweg 46-50
1030 Wien

Tel.: +43 1 799 2556
office@trauringlounge.at

 

Geschäftszeiten
Montag - Freitag
10.00 - 19.00 Uhr

Samstag
10.00 - 18.00 Uhr
 

  
© Verlobungsringe Wien - das Passende für den schönsten Moment des Lebens.